Sie befinden sich hier:
Pressetexte
Bilder Downloads Termine

Contentic verstärkt ihr Engagement für die Gendermedizin

Mit der Medienbetreuung des 4. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Gender Medizin (6. bis 8. November 2009 in Berlin) beginnt Contentic Media eine umfassende Öffentlichkeitsarnbeit zum Thema Gendermedizin. Contentic Media wird dabei eng mit dem Institut für Gender in der Medizin an der Charitè Universitätsmedizin Berlin (Leitung: Prof. Dr. med. Vera Regitz-Zagrosek), das in seiner Art einmalig in Deutschland ist, und entsprechenden Forschungs- und Gesundheitseinrichtungen in Deutschland und Österreich zusammenarbeiten. Ziel ist es, die Öffentlichkeit und insbesondere die Zielgruppe Frauen über Ziele und Inhalte der gendermedizinischen Forschung zu informieren, ihre praktischen Anwendungen und vor allem die Vorteile einer solchen differenzierenden Medizin für PatientInnen – Frauen, Männer, Kinder, ältere PatientInnen – sowie für den Gesundheitsbetrieb im Allgemeinen zu vermitteln.
Call-back
Sie sind: Gast | Login | Registrieren