Sie befinden sich hier:
Pressetexte
Bilder Downloads Termine

Dank für engagierte Mitarbeit

Cotbus, 18. März 2013. Die Pflegedirektorin, Frau Kerstin Voigt, hat ihren Vertrag beim Carl-Thiem-Klinikum Cottbus aus familiären, persönlichen Gründen aufgelöst. Der Aufsichtsrat des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus stimmte auf seiner heutigen Sitzung der Bitte der langjährigen Mitarbeiterin nach einer einvernehmlichen Trennung zu. Aufsichtsrat und Klinikum danken Frau Voigt für ihre geleistete Arbeit und wünschen ihr auf ihrem weiteren Berufsweg alles Gute und viel Erfolg.

Bis zu einer Nachbesetzung der Funktion des Pflegedirektors übernimmt interimsmäßig der stellvertretende Pflegedirektor Dirk Vogt-Räther die Aufgaben.
Call-back
Sie sind: Gast | Login | Registrieren