News.com

Google provoziert Format-Streit: Atom statt RSS

Google spaltet die Welt News-Feeds, indem es für seinen kostenlosen Dienst Blogger.com nur noch den neuen Atom-Standard zur Content-Syndication verwendet. Das angestammte Datenaustausch-Format RSS können lediglich zahlende Premium-Kunden weiterhin nutzen. Konkurrent Yahoo setzt dagegen weiterhin auf RSS. Befürworter des neuen Formats verweisen darauf, dass Atom ein offener Standard sei, während RSS von Dave Winer, Gründer des Blog-Software-Herstellers UserLand und inzwischen (samt RSS) an der Harvard-Universität gelandet.
Zuletzt bearbeitet 12.02.2004 15:20 Uhr
Sie sind: Gast | Login | Registrieren
Anzeige