Sie befinden sich hier:

Umfrage: Jeder vierte deutsche Journalist nutzt Twitter

Nach einer Umfrage der Frankfurter Kommunikationsagentur Cortent nutzen 23 Prozent der Journalisten in Deutschland beruflich Twitter, jeder zweite von ihnen sogar täglich. Die Journalisten nutzen demnach den Microblogging-Dienst vorwiegend für Recherchen und Kontaktpflege.

Für die Unternehmens-PR sei Twitter dagegen nicht unbedingt geeignet. Während zwei Drittel der Twitter-Journalisten unabhängigen Experten und Branchenkennern folgten, seien weniger als zehn Prozent Follower von Unternehmens-Pressestellen. An der nicht repräsentativem Umfrage nahmen nach Angaben von Cortent rund 3.000 Politik- und Wirtschaftsredakteure deutschsprachiger Medien teil.
Sie sind: Gast | Login | Registrieren
Anzeige