Sie befinden sich hier:

Goldener Prometheus, gefesselt

Der Journalistenpreis Goldener Prometheus des "Medienmacher"-Magazins V.i.S.d.P. wird nach vier Jahren eingestellt. "Selbst mit der bisher praktizierten Selbstausbeutung ist die Party nicht mehr finanzierbar", schreibt Herausgeber Hajo Schumacher erfrischend offen. "Zudem nervt das bisweilen bösartige Gemäkel einer notorisch schlechtlaunigen Branche." Auch das Magazin V.i.S.d.P. erscheint seit drei Jahren nicht mehr gedruckt, sondern nur noch als PDF.
Sie sind: Gast | Login | Registrieren
Anzeige